Über uns

 Ich bin Rosmarie. Bereits in jungen Jahren fand man mich immer wieder im Kräuterladen um die Ecke, hat mich das Thema Ernährung fasziniert sowie psychologische Themen.

Ich wuchs auf einem Bauernhof auf. Ursprünglich habe ich eine Kfm. Ausbildung im Gesundheitswesen absolviert. 2017 habe ich meine Stelle in der Psychiatrie gekündigt und bin seither freiberuflich tätig. Ich habe mich intensiv mit dem Thema Darmgesundheit beschäftigt, litt vor 13 Jahren an einer Borreliose und einst auch an einer Autoimmunerkrankung. Meine Liebe zur Natur liess mich andere Wege gehen. Und heute weiss ich: Vor allem ältere Menschen haben meinen natürlichen und ganzheitlichen Lebensweg geprägt – dafür bin ich sehr dankbar!

Meine Leidenschaft ist es Menschen die Kraft der Natur wieder näher zu bringen und sie mit Heilpflanzen, der Ernährung und ganzheitlichen Methoden auf ihrem ganz eigenen Weg zu unterstützen. 

Hier findest du die Schwerpunkte meiner Arbeit!

Meine Aus- und Fachfortbildungen

  • zertifizierte Phytotherapeutin (Kräuterfachfrau)
  • zertifizierte Ausbildung zur Fachkompetenz in holistischer Gesundheit (Schwerpunkt der Ernährungsberatung) an der Akademie der Naturheilkunde
  • zertifizierte kreative Tanz- und Ausdruckstherapeutin (Wendepunkt Deutschland)
  • zertifiziertes 4-jähriges HEART Training® (Trauma-Arbeit nach der Methode Organic Intelligence)
  • zertifizierte BrainGym® Trainerin (bei Manuela Wargener)
  • Fachfortbildung in der Pflanzenheilkunde bei einer Heilpraktikerin (9 Monate)
  • Fachfortbildung zum Thema Krebs und Krebsprävention – eine ganzheitliche Sichtweise auf das Thema
  • Kurze Fortbildungen wie Vorträge, Kräuterwanderungen oder 1-Tages Fortbildungen habe ich bei Drogerien, Fa. Phylak, Ceres, Markus Mesmer (Dipl. Drogist), Christine Funke (Apothekerin) besucht und ich bilde mich laufend weiter
  • Fortbildung zum Thema Umweltbelastungen wie Elektrosmog, Lärm und Co. – mit Schüsslersalzen, Gemmotherapie
  • Immer wieder kurze Fortbildungen zu Vitalpilzen bei der Fa. Hawlik
  • Tiefenpsychologiekurs und Aufstellungsarbeit in Thun (1 Jahr)
  • Weiterbildung Medizinisches Basiswissen, iac Zürich
  • Fortbildungen zum Thema Achtsamkeit (8 Wochen MBSR Kurs bei Sonja Lichtenstern nach Jon Kabat-Zinn, Übungen der Achtsamkeit (Vipassana und Feldenkrais) bei Stefan Huck und Edith Sidler, iac Zürich)
  • Fachfortbildung zum Nervus Vagus – Übungen nach Stanley Rosenberg mit Übungen aus der Feldenkrais Methode
  • Fachfortbildung zum Thema: Gesunder Schlaf – mit Körperübungen aus der Feldenkrais Methode und Körpertherapie
  • Fachfortbildung nach der Polyvagal Theorie „Navigieren durch das Nervensystem“ bei Deb Dana 
  • Fachfortbildungsserie für fortgeschrittene Anwendungen der Polyvagal Theorie bei Deb Dana
  • Seit Oktober 2023 in einer Fachfortbildung in der Spagyrik (Fa. Phylak)

Berufspraxis

Seit 2017 bin ich freiberuflich tätig als Holistische Ernährungsberaterin und mit meinen Heilpflanzenberatungen.

  • seit 2023 Start des 3 Wochen Schlafprogrammes
  • seit 2023 meine Säure-Basen-Entschlackungswoche und mein Online Zuckerkurs
  • seit 2021 Start meines jährlichen Online-Kräuterkurses (März – Oktober)
  • seit 2019 Beginn der Körpertherapie Arbeit in Einzelsitzungen
  • Freiwilligenarbeit im Spital Dornach in der Ergotherapie
  • Therapeutische Freiwilligenarbeit bei Benevol Biel
  • Therapeutische Freiwilligenarbeit in Eldoret (Afrika)
Rosmarie Gantenbein

Bruno Rieser, Permakultur

Tanztherapie-Stunde

Das Leben ist ein Tanz mit der Natur, wobei die Natur der Führer ist!

Schon seit Jahren begeistert mich die Natur und das biologische Gärtnern mit eigenem Anbau. Nachdem ich 2018 den Permakultur Design Kurs bei Beat Rölli (Biologe) abgeschlossen habe und wir inspiriert von einem wundervollen Projekt in Spanien waren, sind meine Partnerin und ich im Aufbau eines eigenen Permakultur Projektes mit Gemüse, Wildobst und Heil- und Wildkräutern. Auch Sepp Holzer hat uns immer wieder inspiriert. Nun bin ich auf dem Weg zum Diplom als Permakultur Designer. Nach meiner Pensionierung habe ich nun mehr Zeit mich ganz für Projekte für die Natur einzusetzen, mit tollen Menschen zu vernetzen, welche eigenverantwortlich sich mit der Natur tiefer verbinden wollen.

Was wäre, wenn es gesunde Nahrung für Menschen gäbe, welche auch die Gesundheit unserer Umwelt fördert und in unmittelbarer Umgebung erreichbar wäre?

Mit viel Freude habe ich einen Samenbaukurs bei ProSpecieRara absolviert und bin Samenerhalter. Zudem engagiere ich mich in der IP Integralen Politik und Gesundheits- und Umweltkommission in Hochwald SO.

Meine persönlichen Interessen: Mit meiner Partnerin den Garten und gutes Essen geniessen, Anthroposophie und Interesse an Menschen, Erde und Kosmos.

Das sagen andere Menschen über mich…

Er findet immer einen guten Grund, um in den Garten zu gehen!

Newsletter abonnieren

Erfahre unsere Neuigkeiten und Informationen rund um unser Angebot und die aktuellen Veranstaltungen.

Sollte dir unser Newsletter nicht gefallen, kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen!