Online-Kräuterkurs

Dein Herz schlägt für die Natur? Du möchtest dich wieder mehr mit der Kraft der Natur verbinden? Möchtest Heil- und Wildpflanzen, welche in deiner unmittelbaren Umgebung wachsen näher kennen lernen? Du interessierst dich für Pflanzen und bist unsicher über ihre Anwendungsmöglichkeiten?

Gerne begleite ich dich in meinem Kräuterkurs und zeige dir, wie du aus Pflanzen, welche in deiner unmittelbaren Gegend wachsen natürliche Hausmittel herstellen kannst.

Auch unterstütze ich dich dabei, wie du im Alltag einfache und vor allem gesunde Rezepte aus deinem Garten oder der Natur zaubern kannst, die man gut in einen ausgefüllten Alltag integrieren kann!

Was du in meinem Online-Kräuterkurs lernst?

  • Du lernst verschiedene Pflanzen sicher zu erkennen in der Natur (ja, das geht durchaus online)
  • Wie du sie richtig verarbeitest und wie du ein hochwertiges Hausmittel herstellen kannst (ich zeige dir alles Schritt für Schritt).
  • Auf was du beim Sammeln und der Zubereitung besonders achten solltest.
  • Viele Tipps und wichtige Informationen rund um das Thema vitalstoffreiche, gesunde Ernährung.
  • Viele Wohlfühltipps mit Heilpflanzen kennen, wie Wickel, Bäder und Co.
  • Dich wieder mehr zu verbinden mit der Natur und deiner Umgebung.
Online-Kräuter-Kurs

Bild pixabay

Es gibt viele tolle Bücher über Pflanzen, sie ersetzen aber nie eine Begleitung. Bücher zu lesen über Heilpflanzen bereitet Freude, doch reicht nicht aus, um sich Wissen anzueignen, welches man im Alltag praktisch und sicher umsetzt. Es ist wichtig, dass wir uns erst einmal eingehender mit ein paar wenigen Pflanzen eingehender beschäftigen – so erlangen wir Sicherheit und sammeln Erfahrungen. 

 

Was du von meinem Kurs erwarten kannst:

  • Dass du Sicherheit im Umgang mit Heil- und Wildpflanzen erlangst.
  • Dass du dich selber besser unterstützen kannst im Alltag mit Heilpflanzen.
  • Dass du danach ein paar richtig gute Wohlfühltipps zur Hand hast.
  • Du wirst feststellen, dass eine gesunde Ernährung auch viel Freude bereiten kann.
  • Menschen, die meinen Kurs besuchten berichteten oft, dass sie nun mehr Verbundheit zur Natur spüren.
  • und du lernst altes sowie neues Wissen über Heilpflanzen kennen.
Onilne Kräuterkurs

Bild Rosmarie Gantenbein

Ob ein Öl für die Entspannung oder für unsere Muskeln, eine Wundheilsalbe oder gesunden Löwenzahnkaffee… In meinem Online-Kräuterkurs lernst du wie du Pflanzen aus deiner Umgebung richtig verarbeitest. Ob bei Kopfschmerzen, Insektenstichen, Gelenksschmerzen, Menstruationsproblemen oder ein Mittel zur Entschlackung für die Frühjahrskur: Die Apotheke aus der Natur hat hier viel zu bieten!

Du lernst bei mir, wie du Hausmittel zur Stärkung des Immunsystems, für die Verdauungsorgane, Haut, Haare und auch für die Seele ganz einfach selbst herstellen kannst.

Kursstart:

Der Kurs beginnt am Sa, 2. März 2024 (ein späterer Einstieg ist möglich)

Kräuter Pesto

Bild Rosmarie Gantenbein

Die guten Dinge sind oft einfach

Eine Radiesschenblätterpesto ist ein vitalstoffreiches, gesundes Zero-Waste-Rezept, das im Nu hergestellt ist. Zusätzlich zu den richtigen Pflanzen, zur richtigen Zeit ist es auch wichtig, das wir uns täglich gesund, vitalstoffreich und naturbelassen ernähren. Eine gesunde Ernährung stärkt nicht nur unser Immunsystem, sondern auch unser Wohlbefinden und unsere Seele.

Einige Rückmeldungen aus meinem Kräuterkurs:

Ich habe viel Freude an meinem Kräuterwissen und pflücke regelmässig die Kräutlein, die wirklich fast alle in meinem Garten wachsen!

Ich nehme alle Unterlagen sowie das Wissen daraus gerne mit auf den Weg und freue mich schon heute aufs nächste Frühjahr und die erneute Auseinandersetzung mit der Pflanzenwelt, ihrer Schönheit sowie ihren Heilkräften. Mein Sein in und mit der Natur wurde durch deinen Kurs bereichert 😊

Vielen Dank für all die tollen Tipps und Informationen. Ich bin etwas hinterher. Das find ich aber toll am Kurs, dass ich die Unterlagen auch noch nächstes Jahr und die darauffolgenden studieren kann. Es ist eine unglaubliche Fülle!

Danke für den inspirierenden Rundgang durch euren Garten. Das war sehr lehrreich für mich.
Die Rezepte waren sehr umfassend, vielen Dank dafür😊

Über mich

Rosmarie Gantenbein

Mein Name ist Rosmarie. Ich bin 44 Jahre jung und ich liebe es meine eigenen Hausmittel aus den Pflanzen aus meiner Umgebung herzustellen. Bereits Paracelsus, einer der erfolgreichsten Ärzte und Naturphilosoph sagte: „Gott hat gegen jede Krankheit ein Kraut wachsen lassen.“ Die unendliche Fülle und der Reichtum unserer Pflanzen hat mich immer wieder tief beeindruckt. Wir leben in einem wahrhaften Paradies auf Erden, wenn wir diese Fülle um uns herum wieder wahrzunehmen vermögen und zu unserem schönen Planeten Sorge tragen. Für mich ist das kein Tag selbstverständlich.

Meine Aus- und Weiterbildungen habe ich unter anderem bei Heilpraktikern, Phytotherapeuten und Drogerien gemacht und eine Ausbildung zur Ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungsberaterin absolviert. Seit 2018 bauen mein Partner und ich selbst Heilpflanzen, Wildobst und Gemüse in unserem Permakulturprojekt an.

Mehr über mich erfährst du hier!

Was du von meinem Online-Kräuterkurs erwarten kannst:

N

Du lernst 12 Heil-/Wildpflanzen eingehend kennen, welche du bei vielen Beschwerden einsetzen kannst

N

genügend Zeit, um das Gelernte zu integrieren (1 Woche Pause zwischen den einzelnen Heil-/Wildpflanzen) 

N

du lernst bei mir, wie du Pflanzen sicher bestimmen und auch verarbeiten kannst

N
viele Tipps und Trick’s auf was du besonders achten solltest
N

wie du Pflanzen im Einklang mit der Natur erntest

N

kurze Video’s direkt aus der Natur zu den Heil-/Wildpflanzen

N

klar gegliederte und ausführliche Skripts (mit vielen Bildern)

N

Neu: Ein zusätzliches Modul über Sträucher und die Bedeutung in der Natur

N

8 Monate lang mein E-Mail Support

N

1:1 Sitzung à 50 Min. (online oder vor Ort)

N
viele Adressen fürs richtige Zubehör und Tipps für Bücher zur Vertiefung
N

wo du notfalls auch hochwertige Qualität an Heilpflanzen findest

N

Info’s rund um das Thema Zecken und zum Fuchsbandwurm

N

wichtige Info’s zum Thema gesunde Ernährung und der Zubereitung

N
zuckerfreie & leckere Rezepte
N

Kräutertipps zum Wohlfühlen und Entspannen

N

ein kurzer Abschlusstermin (online)

N

am Schluss ein Teilnahmezertifikat

N

du hast keinerlei Druck, denn du teilst dir deine Zeit selbst ein

N

doch schlussendlich lernst du bei mir viel unabhängiger zu leben

N

und wie du deine Gesundheit in vielen Bereichen unterstützen kannst

N

Neu kannst du bei mir auch eine Kursbroschüre anfordern (als PDF Download)

Wie viel kostet dieser Kurs?

von März – Oktober 2024 bei einer Einmalzahlung CHF 492.-

Lerne wie du aus einfachen Heil- und Wildkräutern deine eigenen Hausmittel herstellst!

Melde dich hier für meinen Online-Kräuterkurs für März – Oktober 2024 an:

So einfach geht eine Anmeldung:

  1. Melde dich mit dem Formular unterhalb an!
  2. Du bekommst eine Bestätigungs-Mail zugeschickt.
  3. Sobald der Betrag von CHF 492.- (oder die erste Ratenzahlung) einbezahlt ist, werde ich dir eine Bestätigung zusenden (allfällige Überweisungsgebühren sind immer selbst zu tragen).
  4. Du erhältst deine Zugangsdaten zum Mitgliederbereich und du kannst loslegen! 

Bitte beachte: Da dir viel Kursmaterial von Anfang an zur Verfügung steht, verpflichtest du dich bei einer Ratenzahlung natürlich den ganzen Kurs zu besuchen und alle 8 Raten (für alle 8 Monate) einzubezahlen!

Mit der Anmeldung zu diesem Kurs bestätigst du, dass du meine AGBs gelesen und akzeptiert hast. 

    *Pflichtfelder

    Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung.

     

    Falls etwas nicht klappen sollte, erreichst du mich ganz einfach unter: kontakt@naturkraftundtherapie.com

    Fragen & Antworten

    Löwenzahn

    Wie viel Zeit benötige ich für diesen Kurs?

    Du teilst dir deine Zeit selbst ein. In Woche 1 bekommst du ein Pflanzenporträt, Woche 2 folgen die Rezepte zum Nachmachen und in Woche 3 hast du jeweils eine Pause, um die Inhalte zu verinnerlichen, in der Natur die Pflanzen zu beobachten und Rezepte auszuprobieren. Für 1 Rezept benötigst du ca. 1/2 -1 h.

    Ist das ein Selbstlernkurs?

    Nein, ich begleite dich 8 Monate lang per E-Mail, wann immer bei dir Fragen auftauchen. Zusätzlich steht dir eine Einzelsitzung à 50 Minuten zur Verfügung – am Besten vor Ort oder auch Online-Sitzungen sind möglich.

    Welche Zahlungsoptionen hab ich?

    Du kannst eine Überweisung auf mein Bankkonto in der Schweiz machen oder ggf. auch via PayPal bezahlen.

    Kann ich in Raten bezahlen?

    Ja. Du kannst in 8 monatlichen Raten von CHF 69.- den Kursbetrag überweisen (allfällige Gebühren wie bspw. bei einer Bareinzahlung sind von Kursteilnehmern selbst zu tragen). Bei einer Anmeldung verpflichtest du dich alle 8 Raten zu bezahlen.

    Sind Vorkenntnisse für den Kurs nötig?

    Nein. Ich zeige dir alles Schritt für Schritt.

    Ich leide an einer Erkrankung erhalte ich im Kurs eine Betreuung?

    Nein. Wir stellen Hausmittel für Alltagsbeschwerden her. Ich erkläre dir eingehend auf was du achten solltest. Dieser Kurs ersetzt jedoch keine Einzelberatung bei mir und auch keinen Arztbesuch und auch aus rechtlichen Gründen bin ich verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, dass du dich bei ernsthaften Erkrankungen an einen Arzt werden musst.

    Du hast weitere Fragen?

    Kontaktiere mich auf: kontakt@naturkraftundtherapie.com

    Weitere Feedback’s von Menschen

    Im Online-Kräuterkurs lernt man viele kraftvolle Pflanzen mit ihrer Heilwirkung im Detail kennen, wie, wo und wann man diese am besten sammelt und für was man es sie alles verwenden kann. Am Schluss hat man ein tolles Nachschlagewerk mit vielen tollen Rezepten zu jedem einzelnen Pflanzenporträt.
    Daniela

    Besonders wertvoll am Kurs fand ich den sorgfältigen und achtsamen Umgang mit den Pflanzen und der Natur.
    Bruno

    Aus meiner Ernährungsberatung: Ich fand in Rosmarie eine äusserste kompetente Ernährungsberaterin. Mir selbst ist dieses Thema gesunde Ernährung nicht fremd, doch konnte ich nochmal enorm vom grossen Erfahrungsschatz von Rosmarie profitieren.
    Dagmar